Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

LUZERN: 20'000 besuchten die Seerose

Nach drei Wochen Aufenthalt in Luzern wird die Gästival-Seerose am Montag nach Stansstad überführt, wo sie vom 25. Juni bis 12. Juli vor Anker liegen wird.
Die Seerose im Abendlicht. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Die Seerose im Abendlicht. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Die Gästival Seerose im Abendlicht beim Luzerner Inseli. (Bild: Manuela Jans (Neue LZ))
Im Bild ist Johnny Burn bei seinem Auftritt auf der Seerose beim Europaplatz während des Gästivals. (Bild: Roger Gruetter)
Im Bild ist Johnny Burn bei seinem Auftritt auf der Seerose beim Europaplatz während des Gästivals. (Bild: Roger Gruetter)
Im Bild ist Johnny Burn bei seinem Auftritt auf der Seerose beim Europaplatz während des Gästivals. (Bild: Roger Gruetter)
Im Bild ist das Erdgeschoss der Seerose. Es hatte jetzt nicht soviele Leute. (Bild: Roger Gruetter)
Im Bild ist Johnny Burn bei seinem Auftritt auf der Seerose beim Europaplatz während des Gästivals. (Bild: Roger Gruetter)
Im Bild ist Johnny Burn bei seinem Auftritt auf der Seerose beim Europaplatz während des Gästivals. (Bild: Roger Gruetter)
Im Bild ist Johnny Burn bei seinem Auftritt auf der Seerose beim Europaplatz während des Gästivals. (Bild: Roger Gruetter)
Im Bild ist das Erdgeschoss der Seerose. Es hatte jetzt nicht soviele Leute. (Bild: Roger Gruetter)
Im Bild ist die Seerose vom Gästival. (Bild: Roger Gruetter)
Im Bild ist die Seerose vom Gästival. (Bild: Roger Gruetter)
Im Bild ist Johnny Burn bei seinem Auftritt auf der Seerose beim Europaplatz während des Gästivals. (Bild: Roger Gruetter)
Im Bild ist die Seerose vom Gästival. (Bild: Roger Gruetter)
Im Bild ist Johnny Burn bei seinem Auftritt auf der Seerose beim Europaplatz während des Gästivals. (Bild: Roger Gruetter)
Im Bild ist Johnny Burn bei seinem Auftritt auf der Seerose beim Europaplatz während des Gästivals. (Bild: Roger Gruetter)
15 Bilder

Seerose hat sich geöffnet

Seit der Eröffnung am 29. Mai haben rund 20'000 Menschen die Gästival-Seerose besucht. «Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz und den Besucherzahlen», erklärt Gästival-Präsident Adelbert Bütler in der Medienmitteilung.

Am Montag wird die Seerose von Luzern nach Stansstad gebracht. Das Programm startet dort am 25. Juni. Bis am 12. Juli finden dann dort die Veranstaltungen statt. Während der Pause wird laut Medienmitteilung die durchsichtige Membrane über der Bühne durch eine stärkere Folie ersetzt. Mit dieser sollten Künstler und Besucher besser gegen das Wetter geschützt sein.

pd/nez

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.