LUZERN: 4 Millionen Franken für Holzschnitzelheizzentrale

Drucken
Teilen

Die Kommission Verkehr und Bau des Luzerner Kantonsrates stimmt einem Sonderkredit in der Höhe von 4,03 Millionen Franken für den Bau einer Holzschnitzelheizzentrale mit Fernwärmeleitungsnetz für das Heilpädagogische Zentrum Hohenrain (HPZH) und das Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung Hohenrain zu. Die Kommission beurteilt das Projekt als zweckmässig und begrüsst insbesondere, dass künftig auf den einheimischen Rohstoff Holz gesetzt wird.

rem