LUZERN: 52 neu gestaltete Zimmer eröffnet

Das Hotel Schweizerhof Luzern hat renoviert. 52 neu gestaltete Hotelzimmer sind nach rund vier Monaten Bauzeit wieder eröffnet.

Drucken
Teilen
Die neu gestaltete Junior Suite ist, wie jedes renovierte Zimmer im Hotel Schweizerhof, mit einem individuellen Wandtattoo geschmückt. (Bild: pd)

Die neu gestaltete Junior Suite ist, wie jedes renovierte Zimmer im Hotel Schweizerhof, mit einem individuellen Wandtattoo geschmückt. (Bild: pd)

Die ersten fertig gestellten Zimmer befinden sich im Ostflügel, teilt das Hotel Schweizerhof mit. Bereits seit April sind 52 von total 101 Zimmern für Übernachtungsgäste wieder geöffnet.

Jedes Zimmer ist anders

Die Zimmer wurden nach einem neuen Konzept gestaltet, das die berühmten Gäste des Hotels aufgreift. In jedem der Zimmer findet der Gast ein anderes Wandtattoo sowie weitere Elemente, die die Geschichten der berühmten Persönlichkeiten im Hotel erzählen. Der gesamte Hotelbereich wurde neu mit einem Wireless-Angebot ausgestattet.

Die restlichen 49 Zimmer im Hauptgebäude werden in einer Bauetappe von Januar bis April 2014 im gleichen Stil umgebaut. Die Kosten belaufen sich für beide Bauetappen auf rund 10 Millionen Franken.

pd/spe