LUZERN: 59-jähriger Autofahrer rammt Motorrad

Ein Autofahrer kollidierte beim Abbiegen mit einem entgegenkommenden Motorrad. Dabei wurden der Motorradfahrer und seine Mitfahrerin verletzt.

Drucken
Teilen
Hier knallten das Auto und das Motorrad ineinander. (Bild: Luzerner Polizei)

Hier knallten das Auto und das Motorrad ineinander. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Unfall passierte am Dienstag kurz vor 19 Uhr. Der Autofahrer war auf der Kantonsstrasse durch Triengen unterwegs. Zum Abbiegen in die Mühlegasse hielt er sein Fahrzeug an und liess ein entgegenkommendes Auto passieren. Danach fuhr er weiter.

Gleichzeitig kam aus der entgegenkommenden Richtung ein Motorradfahrer mit seiner Mitfahrerin. Es kam zu einer heftigen Kollision. Der 58-jährige Motorradfahrer und seine 61-jährige Mitfahrerin mussten mit Beinverletzungen in ein Spital gebracht werden.

pd/nop