Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: 600 überqueren das Luzerner Seebecken

Am Sonntag 16. August findet die Luzerner Seeüberquerung zum fünften Mal statt. Für Schwimmer ist der Anlass ausgebucht.
500 Schwimmer und 100 Stand-up-Paddler machen bei der 5. Luzerner Seeüberquerung mit. (Archivbild Boris Bürgisser)

500 Schwimmer und 100 Stand-up-Paddler machen bei der 5. Luzerner Seeüberquerung mit. (Archivbild Boris Bürgisser)

500 Schwimmer haben sich für die Querung der 1,1 Kilometer langen Strecke zwischen den Strandbädern Lido und Tribschen angemeldet. Eine Woche vor Ablauf der Anmeldefrist ist der Anlass für Schwimmer ausgebucht, wie das OK Seeüberquerung Luzern mitteilt, da die maximale Anzahl Startplätze erreicht ist. Der Startschuss fällt am 16. August um 11.44 Uhr im Strandbad Lido.

Für Stand-up-Paddler sind noch wenige Startplätze verfügbar. Zur Auswahl stehen zwei Strecken: 1,2 Kilometer (Kategorie «Fun») und 5,2 Kilometer («Race»).

rem

HINWEIS: Infos auf www.seeueberquerung-luzern.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.