Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ab dem 25. Juni gilt Fahrverbot auf der Libellen- und Weggismattstrasse in Luzern

Um die Lebensqualität und die Sicherheit zu erhöhen, unterbindet die Stadt Luzern den Schleichverkehr durch die Libellen- und Weggismattstrasse. Das Fahrverbot tritt am kommenden Freitag in Kraft.
Auf der Libellen- und Weggismattstrasse in der Stadt Luzern gilt ab dem 25. Juni ein Fahrverbot. (Grafik: PD)

Auf der Libellen- und Weggismattstrasse in der Stadt Luzern gilt ab dem 25. Juni ein Fahrverbot. (Grafik: PD)

Die Libellen- und Weggismattstrasse sind für Autofahrende beliebte Quartierstrassen, um den Stau am Schlossberg zu umfahren. Die beiden Strassen sind in den Morgen- und Abendstunden mit erheblichem Durchgangsverkehr belastet. Die Folge sind Behinderungen für die Anwohnenden, Lärm, Abgase und eine Verschärfung der Sicherheitslage, speziell für die Kinder im Quartier.

Auf Anliegen des Quartiervereins und in Übereinkunft mit der städtischen Mobilitätsstrategie dürfen ab Montag, 25. Juni, nur noch Anwohner und Zulieferer die Libellen- und Weggismattstrasse be-fahren, wie die Stadt Luzern am Donnerstag mitteilte.

Gegen die im Mai 2018 publizierte Verkehrsanordnung gingen keine Einsprachen ein. Nun werden die Fahrverbotssignale am 25. Juni montiert.

Das Fahrverbot erlaubt neben den Fahrten von Anwohnern auch die Fahrten zum Abliefern oder Abholen von Waren, Fahrten von Personen, die Anwohner treffen oder auf anliegenden Grundstücken arbeiten sowie Beförderungsfahrten solcher Personen durch Dritte.

Die geplante Massnahme wird laut Mitteilung den Durchgangsverkehr massiv verringern, ohne den Werkverkehr und die Mobilität der Anwohnerinnen und Anwohner zu beeinträchtigen. Das führt zu mehr Sicherheit für den Fuss- sowie den Veloverkehr und zu einer höheren Lebensqualität im Quartier.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.