Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Abstimmungen: CVP sagt zweimal Nein

Die CVP Kanton Luzern hat in Emmenbrücke die Parolen für die bevorstehenden Abstimmungen gefasst. Zur kantonalen Volksinitiative der SP «Zahlbares Wohnen für alle» sagten die Delegierten klar Nein. Einen ungemein schweren Stand hatte auch die nationale Initiative «No Billag» – auch sie wurde fast einstimmig abgelehnt. Damit folgte die Luzerner CVP dem Votum des Schwyzer Nationalrats Alois Gmür sowie der Schweizer Mutterpartei. (jon)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.