Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

LUZERN: Adrian Lohri kauft Musik Hug

Musik Hug wird vom Luzerner Familienunternehmen Musikpunkt AG übernommen. Der Name des Traditionshauses bleibt bestehen und auch ein Stellenabbau ist nicht vorgesehen.
Der Hauptsitz der Musikpunkt AG in Luzern. (Bild: PD)

Der Hauptsitz der Musikpunkt AG in Luzern. (Bild: PD)

Es entstehe das führende Musikhaus der Schweiz mit fast 200 Mitarbeitenden, elf Standorten und einem attraktiven Online-Angebot, schreiben Musik Hug und Musikpunkt in ihrer gemeinsamen Mitteilung vom Freitag. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die neuen Besitzer verfügten über die Erfahrung und die finanziellen Möglichkeiten, um die Strategie von Musik Hug erfolgreich weiterzuführen. Die Musikpunkt AG sei erfolgreich im stationären Geschäft sowie im Online-Handel und deshalb ein idealer Partner.

Die operative Leitung wird durch den Mitbesitzer und Geschäftsführer der Musikpunkt AG, Adrian Lohri, gemeinsam mit dem bisherigen CEO von Musik Hug, Erwin Steinmann, wahrgenommen. Der neue Verwaltungsrat wird von Kurt Sidler präsidiert, der bereits bisher Verwaltungsratspräsident der Musikpunkt AG war.

Strategische Neuausrichtung

Die Gruppe Musik Hug hatte vor einem Jahr über ihre strategische Neuausrichtung informiert, die zu einem Stellenabbau führte. Bereits im Zuge dieser Neuausrichtung sei festgestanden, dass die Besitzerfamilie die Geschäfte vollständig in jüngere Hände legen wolle. Zur Weiterentwicklung des neu ausgerichteten Unternehmens sei dann nach geeigneten externen Interessenten Ausschau gehalten worden.

Das Musikhaus Musik Hug wurde 1807 in Zürich gegründet. Über ihr Detailhandels-Filialnetz in der Deutsch- und Westschweiz und einen Webshop vertreibt das Unternehmen Musikinstrumente, Noten, Musikbücher und Tonträger. In hauseigenen Werkstätten werden Instrumente repariert.

In Zürich, Bern, Lausanne und Genf betriebt Musik Hug Kompetenzzentren für Klaviere und Flügel der Marke Steinway & Sons. Über den Grosshandel werden Tasten-, Saiten- und Blasinstrumente auch an Dritte vertrieben.

Die Musikpunkt AG ist laut Mitteilung führende Anbieterin von Blasinstrumenten und Perkussion in der Schweiz. Sie ist an den Standorten Luzern und Hochdorf vertreten und erfolgreich im Online-Geschäft. (sda)

Adrin Lohri und Erika Hug. (Bild: Tom Stocker Fotografie)

Adrin Lohri und Erika Hug. (Bild: Tom Stocker Fotografie)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.