LUZERN: Angler gelingt aussergewöhnlicher Fang

Einem Angler ist es gelungen, einen 110 Zentimeter langen Hecht aus dem Rotsee zu ziehen. Rund 20 Minuten musste er mit dem Fisch ringen.

Merken
Drucken
Teilen
Bruno Murer mit seinem Hecht. (Leserbild Kurt Roos)

Bruno Murer mit seinem Hecht. (Leserbild Kurt Roos)

Bruno Murer, auch bekannt als Musiker der Band Pepper Jack, ist am Dienstagmorgen ein aussergewöhnlicher Fang gelungen. Er hat einen 110 Zentimeter langen Hecht aus dem Rotsee gezogen.

Bruno Murer hat zirka 20 Minuten mit dem 15 Pfund schweren Fisch gerungen, bis er ihn an Land ziehen konnte. Dabei ist auch noch das Fanggerät zerbrochen.

Haben auch Sie schon einmal einen aussergewöhnlichen Fang gemacht? Oder ein spezielles Bild geschossen? Laden Sie ihr Bild auf zisch.ch/leserbilder hoch. Wird das Foto in der Neuen Luzerner Zeitung abgedruckt, wird dies honoriert.

ost