Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Arbeiten beim Autobahnanschluss Gisikon-Root verschoben

Der Anschluss Gisikon-Root auf der Autobahn A14 erhält einen neuen Belag. Die Arbeiten müssen erneut verschoben werden.
Wird während zwei Nächten gesperrt: Autobahnanschluss Gisikon-Root Richtung Luzern. (Bild Google Maps)

Wird während zwei Nächten gesperrt: Autobahnanschluss Gisikon-Root Richtung Luzern. (Bild Google Maps)

Aufgrund der angekündigten Gewittern werden die Belagsarbeiten im Bereich des Anschlusses Gisikon-Root erneut verschoben. Neu sollen die Arbeiten vom 29. bis 31. August jeweils zwischen 21 und 5 Uhr stattfinden, wie die Dienststelle Verkehr und Infrastruktur des Kantons Luzern mitteilt.

Die Einfahrt Gisikon-Root in Richtung Luzern wird deshalb am Dienstag, 30. August zwischen 1 und 5 Uhr sowie am Mittwoch, 31. August von 1 und 5 Uhr gesperrt.

Die Arbeiten sind witterungsabhängig. Eine Umleitung ist signalisiert.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.