LUZERN: Arbeiter stirbt auf Baustelle

In Römerswil ist ein Bauarbeiter unter ein Betonschalungselement geraten. Er zog sich tödliche Verletzungen zu.

Drucken
Teilen
Der tödliche Unfall ereignete sich beim Betonieren auf einer Baustelle in Römerswil. (Symbolbild Nadia Schärli)

Der tödliche Unfall ereignete sich beim Betonieren auf einer Baustelle in Römerswil. (Symbolbild Nadia Schärli)

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Luzerner Polizei am Donnerstagnachmittag gegen 15.45 Uhr auf einer Baustelle in Römerswil. Gemäss bisherigen Erkenntnissen geriet der 37-jährige Schweizer unter ein Betonschalungselement, welches umkippte.

Dabei erlitt der Bauarbeiter schwere Verletzungen. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Die genaue Unfallursache ist Gegenstand von weiteren Ermittlungen.

pd/rem