LUZERN: Auto bringt Velofahrerin (11) zu Fall

Eine Velofahrerin (11) stürzte, weil ein überholendes Auto sie touchierte. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Pd/Nop
Drucken
Teilen
(Symbolbild Neue LZ)

(Symbolbild Neue LZ)

Die elfjährige Velofahrerin wurde von einem Auto auf der Hirtenhofstrasse touchiert und stürzte. Der Vorfall ereignete sich am vergangenen Freitag um kurz vor 15 Uhr. Das Mädchen fuhr vom Hirtenhofweg kommend auf der Hirtenhofstrasse Richtung Langensandstrasse. Ein schwarzes Auto überholte das Velo und touchierte die Radfahrerin beim Wiedereinbiegen – daraufhin stürzte sie.

Lenker begann Fahrerflucht

Die Elfjährige erlitt leichte Verletzungen. Ohne sich um das gestürzte Mädchen zu kümmern, fuhr der Lenker einfach weiter. Nachfolgende Fahrzeuge könnten dies beobachtet haben. Darum sucht die Luzerner Polizei Zeugen, welche Angaben zum Unfall machen können. Hinweise bitte direkt an Tel. 041 248 81 17.