LUZERN: Auto kippt nach Kollision am Schweizerhofquai

Spektakulärer Unfall am Luzerner Schweizerhofquai in der Nacht auf Sonntag: Ein Personenwagen rammt ein Auto derart heftig, dass dieses auf die Seite kippt.

Drucken
Teilen
Der umgekippte Unfallwagen am Schweizerhofquai. (Bild Stadtpolizei Luzern)

Der umgekippte Unfallwagen am Schweizerhofquai. (Bild Stadtpolizei Luzern)

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Stadtpolizei Luzern um zirka 2.10 Uhr in der Nacht auf Sonntag.

Ein Automobilist war von der Haldenstrasse herkommend in Richtung Schwanenplatz unterwegs. An der Verzweigung Alpenstrasse/Schweizhofquai wurde sein Wagen von rechts von einem anderen Personenwagen gerammt und kippte durch die Wucht des Aufpralls auf die linke Seite. Der Lenker zog sich dabei leicht Verletzungen zu. 

Laut Polizei waren die Ampelanlagen zum Zeitpunkt des Unfalls auf Gelbblinken gestellt.

pd/bac