LUZERN: Auto kollidiert mit Postauto und drei parkierten Fahrzeugen

Am Mittwoch ist es in der Stadt Luzern zu einem Unfall zwischen einem Postauto und einem Auto gekommen. Eine Person wurde verletzt. Beim Unfall wurden auch drei parkierte Autos beschädigt.

Drucken
Teilen
Ein Auto kollidierte mit einem Postauto, in der Folge wurden auch drei parkierte Autos beschädigt. (Bild: Luzerner Polizei)

Ein Auto kollidierte mit einem Postauto, in der Folge wurden auch drei parkierte Autos beschädigt. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Mittwoch, um 16.15 Uhr, fuhr ein Postauto auf der Schädrütistrasse in Luzern Richtung Verkehrshaus. Dabei wurde dieses von einem Auto überholt. Laut Luzerner Polizei kam es aus noch ungeklärten Gründen zu einer seitlichen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Das Auto wurde nach links abgetrieben und kollidierte mit drei parkierten Autos. Der Autofahrer wurde beim Unfall verletzt und begab sich in ärztliche Behandlung.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 65'000 Franken.

pd/zfo