LUZERN: Auto rollt davon und stürzt über Mauer auf zwei Wagen

Im Luzerner Stadtteil Reussbühl ist am Mittwoch das abgestellte Auto eines Verträgers davongerollt. Es fuhr rund 15 Meter über eine Strasse und kippte über eine Mauer. Dort landete es quer auf zwei parkierten Autos. Verletzt wurde niemand.

Merken
Drucken
Teilen
Das Auto war laut der Polizei ungegnügend gesichert. (Symbolbild LZ)

Das Auto war laut der Polizei ungegnügend gesichert. (Symbolbild LZ)

Der Fahrer hatte seinen Wagen am Strassenrand vor einem Haus an der Eichenstrasse abgestellt, wie ein Sprecher der Luzerner Polizei auf Anfrage zu einer Meldung von blick.ch sagte. Das Auto sei nicht genügend gesichert gewesen.

Die Meldung über den Vorfall ging bei der Polizei kurz nach 13.30 Uhr ein. Die Höhe des Sachschadens war zunächst noch nicht bekannt. (sda)