LUZERN: Auto überschlägt sich nach Kollision mit Lieferwagen

Eine Auto ist auf dem Geissensteinring gegen einen parkierten Lieferwagen geprallt und überschlug sich. Die Unfalllenkerin wurde vom Rettungsdienst ins Spital gefahren.

Drucken
Teilen
Das Auto kollidierte mit dem Lieferwagen (rechts) und überschlug sich. (Bild: Luzerner Polizei)

Das Auto kollidierte mit dem Lieferwagen (rechts) und überschlug sich. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Mittwoch, kurz nach 18.45 Uhr, fuhr eine Autolenkerin in Luzern auf dem Geissensteinring Richtung Schönbühl. Aus noch ungeklärten Gründen geriet das Auto nach rechts und prallte gegen einen parkierten Lieferwagen, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte.

In der Folge überschlug sich das Auto und kam auf den Rädern stehend zum Stillstand. Der Lieferwagen wurde beim Anprall in zwei weitere parkierte Autos geschoben.

Die Autofahrerin wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren. Beim Unfall entstand gemäss Polizeiangaben ein Sachschaden von ca. 40'000 Franken.

pd/zim

Das Auto blieb nach dem Überschlag quer zur Fahrbahn stehen. (Bild: Luzerner Polizei)

Das Auto blieb nach dem Überschlag quer zur Fahrbahn stehen. (Bild: Luzerner Polizei)