LUZERN: Autolenkerin fährt in Verkehrsampel

Am Dienstag prallte eine Autofahrerin beim Schwanenplatz in Luzern in eine Verkehrsampel. Dabei verletzte sich die Beifahrerin leicht.

Drucken
Teilen
Das Auto prallte in eine Ampel bei einer Mittelinsel am Schwanenplatz. (Bild: Luzerner Polizei)

Das Auto prallte in eine Ampel bei einer Mittelinsel am Schwanenplatz. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Unfall hat sich am Dienstagmittag ereignet. Eine Autolenkerin war in der Stadt Luzern von der Seebrücke in Richtung Schweizerhofqaui unterwegs. Sie beabsichtigte beim Schwanenplatz einen Spurwechsel zu vollziehen und prallte dabei gegen eine Verkehrsampel. Die Beifahrerin verletzte sich dabei leicht uns der Rettungsdienst 144 fuhr sie ins Spital.

Der genaue Sachschaden könne noch nicht beziffert werden, meldet die Luzerner Polizei. Dieser werde aber wohl mehrere tausend Franken betragen. Der Unfall verursachte Staus in der Stadt Luzern.

pd/spe