Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

LUZERN: Bauarbeiter ziehen 1 Kilometer langes Rohr in den Sonnenberg

Die Hauptarbeiten für das neue Quellwasserwerk auf dem Sonnenberg beginnen in diesen Tagen. Bis im Sommer 2017 wird der Schwyzerhüsliweg die Baustellenzufahrt sein.
Die Druckleitung ist 995 Meter lang. (Bild: PD)

Die Druckleitung ist 995 Meter lang. (Bild: PD)

In den vergangenen Wochen wurden auf dem Schwyzerhüsliweg vier Ausweichstellen eingerichtet, damit Lastwagen Material zur Baustelle hin- oder abtransportieren können. Während der Bauzeit bis Sommer 2017 sei wochentags mit Schwertransporten auf dem Schwyzerhüsliweg zu rechnen, teilt das Infratrukturunternehmen EWL Energie Wasser Luzern mit. Für Fussgänger diene der parallele Weg im Wald als Ersatzroute.

Gebaut wird auf dem Sonnenberg ein neues, unterirdisches Reservoir mit zwei grossen Kammern. Darauf zu stehen kommt ein Quellwasserwerk, welches künftig bis 30‘000 Kubikmeter Wasser täglich aufbereiten kann. Bis Ende Juni wird die neue Druckleitung in den Sonnenberg eingezogen. Durch die 995 Meter lange Druckleitung wird ab 2018 das Wasser vom Schacht an der Zumhofstrasse zum neuen Quellwasserwerk geführt.

Mit dem Quellwasserwerk kann der Anteil Quellwasser am Trinkwasser zukünftig erhöht werden. Das Trinkwasseraufbereitungsverfahren wird in seinem Kernstück aus einer Keramikmembranfiltration bestehen. Dabei wird das Wasser durch einen Keramikfilter gedrückt und so schonend aufbereitet, ohne wichtige Mineralien zu verlieren. Das Quellwasser wird nicht mehr mit Chlordioxid behandelt.

pd/cv

Michael Sauder (v. l.), Cardin Pinggera und Claudio Canassi neben der Bohrmaschine, die am 16. Februar am Sonnenberg den Durchstich für die neue Quellwasserleitung geschafft hat. (Bild: Nadia Schärli / Neue LZ)

Michael Sauder (v. l.), Cardin Pinggera und Claudio Canassi neben der Bohrmaschine, die am 16. Februar am Sonnenberg den Durchstich für die neue Quellwasserleitung geschafft hat. (Bild: Nadia Schärli / Neue LZ)

Der Schwyzerhüsliweg wird während der Bauzeit von Lastwagen benutzt. Deshalb müssen Fussgänger eine andere Route wählen. (Bild: pd)

Der Schwyzerhüsliweg wird während der Bauzeit von Lastwagen benutzt. Deshalb müssen Fussgänger eine andere Route wählen. (Bild: pd)

Die Trinkwasser-Druckleitung wird eingezogen. (Bild: PD)

Die Trinkwasser-Druckleitung wird eingezogen. (Bild: PD)

Ab 2018 wird das Wasser vom Schacht an der Zumhofstrasse zum neuen Quellwasserwerk geführt. (Bild: PD)

Ab 2018 wird das Wasser vom Schacht an der Zumhofstrasse zum neuen Quellwasserwerk geführt. (Bild: PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.