Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Bauer nach Unfall mit Traktor mittelschwer verletzt

Ein Bauer ist in Hergiswil bei Willisau mit seinem Traktor einen Abhang hinuntergestürzt. Dabei zog er sich mittelschwere Verletzungen zu.
Der Bauer stürzte mit seinem Gefährt einen Abhang hinunter. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Bauer stürzte mit seinem Gefährt einen Abhang hinunter. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Luzerner Polizei am Dienstagmorgen kurz vor 11.30 Uhr in Hergiswil bei Willisau im Gebiet Gfehl. Ein 31-jähriger Bauer fuhr mit seinem Traktor in ein steiles Gelände. Dabei kam der Traktor ins Rutschen und überschlug sich.

Der Bauer wurde dabei mittelschwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital. Der Sachschaden liegt bei rund 8'000 Franken.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.