Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: BDP mit Zehnerliste für den Nationalrat

Die BDP Kanton Luzern tritt bei den Nationalratswahlen vom 18. Oktober mit einer vollen Liste an. Vier der zehn Kandidierenden sind Frauen, sechs sind jünger als 25 Jahre alt.
Lea Fuchs, Co-Präsidentin der BDP des Kantons Luzern, will neben neun anderen Mitglieder in den Nationalrat. (Bild: PD)

Lea Fuchs, Co-Präsidentin der BDP des Kantons Luzern, will neben neun anderen Mitglieder in den Nationalrat. (Bild: PD)

Neben den Co-Parteipräsidenten Denis Kläfiger und Lea Fuchs bewerben sich Nico Planzer, Jennifer Schneider, Markus Müller-Birrer, Manuel Schneider, Milca Tangeman, Ramona Häfliger, Alexander Markovic und Albert Stalder für einen Sitz im Nationalrat.

Die Luzerner BDP verfügt über keinen Sitz im kantonalen oder eidgenössischen Parlament. Bei den kantonalen Wahlen im Frühling lag ihr Wähleranteil unter einem Prozent.

sda/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.