Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Betrunkener Fahrer kracht in einen Baum

Am frühen Sonntagmorgen ist ein Autofahrer an der Obergrundstrasse in Luzern gegen einen Baum gefahren. Ein Atemlufttest ergab einen Wert von 1.74 Promille.
Der Baum an der Obergrundstrasse in Luzern knickte beim Aufprall des Autos um. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Baum an der Obergrundstrasse in Luzern knickte beim Aufprall des Autos um. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Unfall hat sich am Sonntagmorgen gegen 6.45 Uhr ereignet. Ein Autofahrer war auf der Obergrundstrasse in Luzern in Richtung Kriens unterwegs. Auf der Höhe der Pauluskirche geriet das Auto auf die Gegenfahrbahn und rammte einen Baum. Verletzt wurde dabei niemand.

Der durchgeführter Atemlufttest habe einen Wert von 1.74 Promille ergeben, meldet die Luzerner Kantonspolizei. Der 44-jährige Autofahrer musste sich auch einer Blutentnahme unterziehen. Der beim Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.