Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Brand in Wohn- und Geschäftshaus in der Stadt Luzern

In einem Wohn- und Geschäftshaus an der Haldenstrasse 9 in Luzern hat es am Sonntagabend gebrannt. Die Feuerwehr war mit einem Grossaufgebot vor Ort. Die Brandursache ist unklar.
Die Haldenstrasse musste während des Feuerwehreinsatzes gesperrt werden. (Bild: Feuerwehr Stadt Luzern)

Die Haldenstrasse musste während des Feuerwehreinsatzes gesperrt werden. (Bild: Feuerwehr Stadt Luzern)

Am Sonntag um 19:18 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Luzern wegen einer Rauchentwicklung in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Haldenstrasse 9 alarmiert. Aufgrund der starken Rauchentwicklung und der komplexen Brandsituation wurden sofort weitere Einsatzkräfte aufgeboten.

Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen im betroffenen Haus, wie die Feuerwehr der Stadt Luzern am Montag mitteilte.

Der Brand breitete sich in den Zwischenböden und Wänden des zweiten und dritten Stockes aus. Während mehrerer Stunden mussten diverse Wände und Decken geöffnet werden, um die schwer zugänglichen Brandnester gezielt zu löschen. Mit Lüftern wurde das Gebäude anschliessend vom Rauch befreit.

Die angrenzenden Häuser waren nicht gefährdet, die Bewohner konnten in ihren Wohnungen bleiben. Um die Einsatzkräfte nicht zu gefährden, wurde ein Abschnitt der Haldenstrasse für den Verkehr gesperrt und der Strom der vbl-Oberleitung abgestellt.

Die Höhe des Schadens kann laut Mitteilung noch nicht beziffert werden. Die Brandursache wird durch die Spezialisten der Luzerner Polizei untersucht.

Insgesamt standen 100 Personen der Feuerwehr Stadt Luzern, der Luzerner Polizei sowie des Feuerwehrinspektorates im Einsatz.

pd/kst/zim

Die Praxis befindet sich im dritten Stock. (Bild: Leserreporter)

Die Praxis befindet sich im dritten Stock. (Bild: Leserreporter)

Eingangs Haldenstrasse ist die Feuerwehr mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz . (Bild: Leserreporter)

Eingangs Haldenstrasse ist die Feuerwehr mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz . (Bild: Leserreporter)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.