Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

LUZERN: Brassband Bürgermusik erneut auf dem Podest

Die Brassband Bürgermusik Luzern reiste am Wochenende als amtierender Europameister an die Europäische Brassband Meisterschaft nach Freiburg im Breisgau. Zurück kommt sie dieses Jahr mit dem dritten Platz.
Die Brassband Bürgermusik in Aktion: Sie überzeugte die Jury sowie das Publikum beim internationalen Wettbewerb. (Bild: pd / Celine Hunkeler)

Die Brassband Bürgermusik in Aktion: Sie überzeugte die Jury sowie das Publikum beim internationalen Wettbewerb. (Bild: pd / Celine Hunkeler)

Unter der Leitung von Michael Bach hat die Brassband Bürgermusik Luzern dieses Wochenende an der Europäischen Brassband Meisterschaft teilgenommen. Die Luzerner Musiker erreichten in Freiburg im Breisgau den dritten Platz. Die Jury bewertete das Aufgabenstück «The God Particle» von Rolf Rudin, welches eigens für diesen Wettbewerb komponiert wurde sowie das Selbstwahlstück «Trance» von Thomas Doss. Für das Aufgabenstück erhielt die Brassband Bürgermusik Luzern gar die höchste Punktzahl von allen teilnehmenden Bands.

Teilgenommen hatten insgesamt zwölf Bands aus ganz Europa. Mit dabei waren auch die amtierenden Schweizermeister, die Brass Band Treize Etoile. Sie erspielte sich den sechsten Rang.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.