Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Briefmarken, Postkarten und ein Wingsuit im Verkehrshaus

Mit einem Wingsuit-Flug in die Arena des Verkehrshauses eröffnete Extremsportler Remo Läng eine neue Sonderausstellung zum Thema Briefmarken.
Im Verkehrshaus ist vom 7. bis 18. Oktober eine Sonderausstellung zum Thema Briefmarken zu sehen. (Bild: PD)

Im Verkehrshaus ist vom 7. bis 18. Oktober eine Sonderausstellung zum Thema Briefmarken zu sehen. (Bild: PD)

Vom 7. bis 18. Oktober finden im Verkehrshaus die 50. Tage der Aerophilatelie statt. Aus Anlass des Jubiläums hat Fredy Trümpi eine Sonderbriefmarke gestaltet. Sie zeigt unter anderem die Swissair-Coronado, ein vierstrahliges Verkehrsflugzeug, das in der Arena des Verkehrshauses in Luzern zu besichtigen ist.

Zum Programm der Ausstellung gehören auch neun Sonderpostflüge in alle Sprachregionen der Schweiz. Befördert werden Sonderbelege, die nach Abschluss des Flugs mit einem Ankunftsstempel versehen werden. Zum Einsatz kommen unter anderem ein Segelflugzeug, eine Swiss-Linienmaschine, ein Helikopter, historische Propeller-Maschinen und ein Fallschirmspringer.

Die Post hat in der Halle Luft- und Raumfahrt ein Sonderpostbüro eingerichtet, das an den Wochenenden personell besetzt ist. Dort können die Belege mit einem Sonderstempel versehen werden. Am 8. und 9. Oktober findet zudem eine Briefmarken-Börse statt.

Extremsportler Remo Läng hatte die Ausstellung am Donnerstagmorgen eröffnet. Gleichzeitig schenkte er dem Verkehrshaus seinen Wingsuit, der in die Sammlung aufgenommen wird.

Zu bestaunen gibt es in der Ausstellung viel Historisches. Bei den meist älteren Postkarten kann aufgrund der Poststempel Laufweg und Laufzeit bestimmt werden. Bei umfangreichen Sammlungen sei zudem geschichtliches, geografisches, politisches sowie flugtechnisches Wissen von grosser Bedeutung. Die Geschichte der Luftfahrt sei auch die Geschichte der Luftpost, schreibt das Verkehrshaus in einer Mitteilung.

pd/rem

Blick in die Ausstelung in der Halle Luft- und Raumfahrt. (Bild: PD)

Blick in die Ausstelung in der Halle Luft- und Raumfahrt. (Bild: PD)

Die neue Sonderbriefmarke, gestaltet von Fredy Trümpi. (Bild: PD)

Die neue Sonderbriefmarke, gestaltet von Fredy Trümpi. (Bild: PD)

Mit einem Wingsuit-Flug in die Arena des Verkehrshauses eröffnete Extremsportler Remo Läng den Jubiläumsanlass. (Bild: PD)

Mit einem Wingsuit-Flug in die Arena des Verkehrshauses eröffnete Extremsportler Remo Läng den Jubiläumsanlass. (Bild: PD)

Gleichzeitig schenkte er dem Verkehrshaus seinen Wingsuit, der in die Sammlung aufgenommen wird. (Bild: PD)

Gleichzeitig schenkte er dem Verkehrshaus seinen Wingsuit, der in die Sammlung aufgenommen wird. (Bild: PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.