LUZERN: CVP-Frauenpräsidentin Glanzmann tritt zurück

Die Präsidentin der CVP Frauen Schweiz, Ida Glanzmann-Hunkeler, tritt zurück. Dies gab die CVP-Frauenpartei am Dienstag bekannt.

Drucken
Teilen
Die Luzerner Nationalrätin Ida Glanzmann-Hunkeler. (Bild Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Die Luzerner Nationalrätin Ida Glanzmann-Hunkeler. (Bild Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Die Luzerner Nationalrätin und CVP-Vizepräsidentin war Ende April 2001 als Nachfolgerin von Brigitte Hauser-Süess zur Präsidentin der CVP Frauen gewählt worden. Die 50-Jährige sitzt seit 2006 im Nationalrat und ist auch Vizepräsidentin der CVP Schweiz.

ap