Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Dachspaziergang auf dem KKL provoziert grosse Augen

Ein verblüffender Schnappschuss von Leuten auf dem Dach des Kultur- und Kongresszentrums (KKL) wirft die Frage auf: echt oder Fake?
Eine ungewöhnliche Besichtigungstour auf dem KKL-Dach. (Bild: Josef Müller)

Eine ungewöhnliche Besichtigungstour auf dem KKL-Dach. (Bild: Josef Müller)

«Wenn diese Geschichte nur gut ausgeht!» schreibt Leser Josef Müller aus Willisau unter sein Foto, als er es bei luzernerzeitung.ch hochlädt. Sein Bild, aufgenommen, am Donnerstagnachmittag auf der Seebrücke in Luzern, wirkt in der Tat beunruhigend. Es zeigt eine Gruppe von rund zwanzig Personen in luftiger Höhe – auf dem Dach des KKL. Die Männer schlendern hin und her, geniessen den grandiosen Ausblick auf Stadt und Seebecken und machen Fotos mit ihren Smartphones. Scheinbar unbekümmert und vermeintlich nahe an der Kante, wo es 21 Meter in die Tiefe geht. Fast zu unglaublich, um wahr zu sein.

Ist die Aufnahme echt? «Natürlich», bekräftigt Josef Müller und reicht zum Beweis weitere Aufnahmen nach. Diese wirken nicht harmloser als die erste.

Eine Nachfrage beim KKL räumt schliesslich alle Zweifel aus. Tatsächlich war am Donnerstag eine Besuchergruppe auf dem Dach, bestätigt Andreas Roth, Leiter Marketing und Kommunikation des KKL, auf Anfrage. «Bei den Personen handelt es sich um Studierende der Hochschule Luzern (Abteilung Architektur), für die wir eine spezielle Besichtigung ermöglicht haben.»

bac/yp

Vermeintlich nahe an der Kante, in Wirklichkeit mehrere Meter dahinter: Hochschul-Studenten auf dem KKL-Dach. (Bild: Josef Müller)

Vermeintlich nahe an der Kante, in Wirklichkeit mehrere Meter dahinter: Hochschul-Studenten auf dem KKL-Dach. (Bild: Josef Müller)

HORROR! Gruppe verirrt sich aufs KKL-Dach (Bild: Josef Müller)

HORROR! Gruppe verirrt sich aufs KKL-Dach (Bild: Josef Müller)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.