Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Dachstockbrand in Kriens wegen Blitzeinschlag

In Kriens ist am Mittwochnachmittag ein Dachstock in Brand geraten. Die Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.
Beim Eintrefen der Feuerwehr hat es aus dem Dachstock bereits massiv gequalmt. (Bild: Luzerner Polizei)

Beim Eintrefen der Feuerwehr hat es aus dem Dachstock bereits massiv gequalmt. (Bild: Luzerner Polizei)

Die Meldung über den Dachstockbrand an der Oberen Dattenbergstrasse ging bei der Feuerwehr Kriens am Mittwochnachmittag um 15.26 Uhr ein. Wie Marco Blätter, Kommandant der Feuerwehr Kriens, auf Anfrage sagte, konnte die Feuerwehr die Flammen rasch unter Kontrolle bringen. Die Bewohner hätten sich rechtzeitig aus dem Gebäude retten können. Verletzt wurde niemand.

Wie die Luzerner Polizei am Donnerstagmorgen mitteilt, ist der Dachstock aufgrund eines Blitzschlages in Brand geraten. Diesbezüglich laufen weitere Ermittlungen der Branddetektive der Luzerner Polizei.

Am Mittwochnachmittag ging in Kriens ein heftiges Gewitter nieder. Wie hoch der Schaden ist, kann derzeit noch nicht beziffert werden. Im Einsatz standen 35 Angehörige der Feuerwehren Kriens und der Stadt Luzern.

rem/nop

Kurz nach 15.00 Uhr hat ein Blitz in ein Wohnhaus an der Oberen Dattenbergstrasse eingeschlagen. Der Dachstock griet in Brand. (Bild: Walter Näf)

Kurz nach 15.00 Uhr hat ein Blitz in ein Wohnhaus an der Oberen Dattenbergstrasse eingeschlagen. Der Dachstock griet in Brand. (Bild: Walter Näf)

Der brennende Dachstock in Luzern. (Bild: Luzerner Polizei)

Der brennende Dachstock in Luzern. (Bild: Luzerner Polizei)

Hier hat ein Blitz eingeschlagen. (Bild: Leserbild Walter Näf)

Hier hat ein Blitz eingeschlagen. (Bild: Leserbild Walter Näf)

Der Dachstock dieses Hauses an der Oberen Dattenbergstrasse steht in Flammen. (Bild: Leser Walter Näf)

Der Dachstock dieses Hauses an der Oberen Dattenbergstrasse steht in Flammen. (Bild: Leser Walter Näf)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.