LUZERN: Datacolor steigert im Umsatz und Gewinn

Die in der Farbmetrik tätige Datacolor hat im Geschäftsjahr 2015/16 (per Ende September) Umsatz und Gewinn gesteigert. Der Umsatz von Datacolor stieg um 4 Prozent auf 69,3 Millionen Dollar, während in Lokalwährungen gar ein Plus in Höhe von 7 Prozent resultierte.

Drucken
Teilen
Das Logo auf der Website der Datacolor. (Bild: Keystone)

Das Logo auf der Website der Datacolor. (Bild: Keystone)

Gegenüber dem schwächeren Vorjahr hätten sich neben der Umsatzsteigerung vor allem die erfolgreiche Umsetzung von Effizienz- und Kosteneinsparungen positiv ausgewirkt, teilte das Luzerner Unternehmen am Freitag mit. Der Betriebsgewinn auf Stufe EBITDA kletterte von 6,6 Millionen Dollar auf 8,7 Millionen Dollar, auf Stufe EBIT legte er von 4,4 Millionen Dollar auf 6,2 Millionen Dollar zu.

Unter dem Strich weist Datacolor einen Reingewinn in Höhe von 6,0 Millionen Dollar aus. Im Vorjahr hatte dieser bei 3,2 Millionen Dollar gelegen. Den ausführlichen Geschäftsbericht 2015/16 wird das Unternehmen am 15. November 2016 veröffentlichen.

 

 

pd/nop