Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Deutscher Student gewinnt Wettbewerb von Weltformat 17

Dominik Schumacher gewinnt den Studentenwettbewerb von Weltformat 17, dem Plakatfestival. Der deutsche Kommunikationsdesigner und Illustrator hat die Jury mit seiner Arbeit überzeugt.
Das Siegerplakat von Dominik Schumacher zum Thema «Irrwege».

Das Siegerplakat von Dominik Schumacher zum Thema «Irrwege».

Am Samstag haben die Verantwortlichen bei der Eröffnung des Plakatfestivals den Sieger des Studentenwettbewerbs unter dem Thema «Irrwege» bekannt gegeben. Dominik Schumacher gewinnt nebst dem Preisgeld von 1'500 Franken auch einen nationalen Plakataushang. Der Deutsche absolviert derzeit den Masterstudiengang Design- und Kommunikationsstrategie an der Hochschule Augsburg. Schumacher habe die Jury durch seine «bildhafte und spielerische Umsetzung des Themas» überzeugt, melden die Verantwortlichen des Festivals.

Hinweis:Das Plakatfestival präsentiert noch bis am 1. Oktober acht Ausstellungen und ein Rahmenprogramm. Gesamtes Festivalprogramm

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.