Luzern
Die Post baut ihre Filiale am Hirschengraben für Geschäftskunden um

Privatkunden steht neu eine Postagentur im Sport- und Hobbygeschäft von Moos zur Verfügung.

Merken
Drucken
Teilen
An der Stelle, wo heute die Post am Hirschengraben 57 steht, befand sich früher in den 1940er-Jahren eine Schreibstube.

An der Stelle, wo heute die Post am Hirschengraben 57 steht, befand sich früher in den 1940er-Jahren eine Schreibstube.

Bild: Pius Amrein (Luzern, 27. Januar 2012)

(stp) Am 22. März zieht die Post am Hirschengraben Luzern in die Filiale von Von Moos Sport und Hobby am Kasernenplatz (wir berichteten) um. Am bisherigen Standort richtet die Post derweil eine neue unbediente Geschäftskundenstelle ein. Diese wird von Montag bis Freitag jeweils am Nachmittag geöffnet sein. Postfächer und Briefeinwürfe werden das Angebot ergänzen.

Das entsprechende Baugesuch für den Umbau liegt nun vor. Daraus geht unter anderem hervor, dass der derzeitige Pausenraum umgebaut und neu als Geschäftskundenstelle umgenutzt wird. Der neue Zugang zur Poststelle wird zudem durch eine neue Drehflügeltüre mit selbstverriegelndem Panikschloss sichergestellt.