LUZERN: Diese Bands treten am Funk am See auf

Das Funk am See auf dem Lidogelände feiert sein zehnjähriges Jubiläum. Jetzt sind die Bands bekannt, die Mitte August auftreten.

Drucken
Teilen
Slow Magic ist der diesjährige Headliner am Festival. (Bild: PD)

Slow Magic ist der diesjährige Headliner am Festival. (Bild: PD)

Pro Tag steht ein internationaler Headliner auf dem Programm - das restliche Programm besteht aus regionalen und nationalen Bands, wie die Organisatoren am Mittwoch in einer Mitteilung schreiben. Headliner des Festivals am Samstag ist Slow Magic aus den USA. Der Amerikaner kombiniert träumerischen Indie Pop mit hypnotisierenden Synthie-Samples und tösenden Trommeln.

Mit Dream Koala aus Frankreich wird das Line Up durch einen zweiten internationalen Act ergänzt. Aber auch nationale Bands wie Heidi Happy treten. Die Organisatoren erwarten am 15. und 16. August ingesamt 15'000 Besucher. Der Eintritt ist kostenlos.

Noch nicht bekannt ist der Headliner vom Freitag.

rem

Das bisher bekannte Programm

Freitag (18 – 22 Uhr):

Dream Koala (FR)
Jeans for Jesus (CH)

Samstag (16 – 24 Uhr):

Waving Hands (CH)
Moskito (CH)
Disco Doom (CH)
GAIA (CH)
Dietrich & Strolch (CH)
Pablo Nouvelle (CH)
Heidi Happy (CH)
Mimiks (CH)
Manillio (CH)
Slow Magic (USA)

Hinweis: Infos auf www.funkamsee.ch