LUZERN: Einbrecherpaar dank einem Hinweis festgenommen

In der Nacht auf Samstag wurde der Luzerner Polizei eine verdächtige Feststellung beim Löwencenter wegen möglichen Einbrechern gemacht. Die ausgerückten Patrouillen konnte kurze Zeit ein Schweizer Paar festnehmen, welches noch Deliktsgut auf sich trug.

Drucken
Teilen
Einbrecher versucht in ein Haus einzudringen (gestellte Szene). (Bild: Imago)

Einbrecher versucht in ein Haus einzudringen (gestellte Szene). (Bild: Imago)

Am frühen Samstagmorgen, ca. 4.45 Uhr, machte ein Beobachter beim Löwencenter eine verdächtige Feststellung und meldete dies der Luzerner Polizei. Mehrere Patrouillen rückten an die Zürichstrasse aus und umstellten das Gebäude.

Wie die Luzerner Polizei am Montag mitteilte, konnten kurze Zeit später zwei mutmassliche Einbrecher beim Verlasssen des Gebäudes angehalten und festgenommen werden. Sie trugen noch Deliktsgut auf sich.

Bei den Festgenommenen handelt es sich um einen 26-jährigen Schweizer und eine 33-jährige Schweizerin. (pd/zim)