LUZERN: Elias Vogler ist neuer Geschäftsleiter des VCS Luzern

Drucken
Teilen

Die Sektion Luzern des VCS Verkehrs-Club der Schweiz hat Elias Vogler als neuen Geschäftsleiter gewählt. Er übernimmt von Monique Frey, welche während sechs Jahre für den VCS Luzern die Geschäfte betreute.

Elias Vogler ist gelernter Landschaftsgärtner und hat nach dem Bachelorstudium zum Umweltingenieur den Master in Betriebswissenschaft an der Hochschule Luzern abgeschlossen. Der 30-jährige Grosswangener, der heute in Luzern wohnt, ist ein passionierter Bergerklimmer, auf dem Bike und zu Fuss. Elias Vogler hat seine Stelle auf Anfang 2017 angetreten.

Monique Frey verlässt ihr Stelle, da sie sich auf ihre beiden anderen Herausforderungen Kantonsrätin und Beraterin in der Entwicklungszusammenarbeit konzentrieren will.

pd/shä