Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Erneuter Rekord bei den Logiernächten

In der Stadt Luzern wurden im vergangenen Jahr rund 1,218 Millionen Übernachtungen gezählt, 3,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Für das positive Resultat sind vor allem die Gäste aus dem amerikanischen und dem asiatischen Kontinent verantwortlich, während aus Europa weniger Gäste gezählt wurden als im Vorjahr.
Noch nie hatte die Stadt Luzern so viele Logiernächte zu verzeichnen wie 2014. (Bild: Archiv Neue LZ)

Noch nie hatte die Stadt Luzern so viele Logiernächte zu verzeichnen wie 2014. (Bild: Archiv Neue LZ)

Im Jahr 2014 wurden gemäss Bundesamt für Statistik (BSF) in der Stadt Luzern 1‘218‘169 Übernachtungen von Schweizer und ausländischen Gästen registriert. Wie Luzern Tourismus am Montag mitteilte, bedeutet dies eine Zunahme von 42‘500 Logiernächten (+3,6 Prozent) im Vergleich zum Vorjahr. Es ist dies bereits zum fünften Mal in Folge eine neue Rekordmarke für die Stadt Luzern.

Die Region Luzern-Vierwaldstättersee verzeichnet eine Zunahme von 3,5 Prozent. Die am Montag vom BFS veröffentlichten Zahlen zeigen, dass Luzern auch im schweizweiten Vergleich gut da steht. So hat die Gesamtzahl der Logiernächte in der Schweiz im Jahr 2014 «nur» um 0,9 Prozent zugenommen.

Für Luzerns gutes Abschneiden sind laut Mitteilung allen voran die Gäste aus Asien mit einem Plus von 8,7 Prozent an Logiernächten im Vergleich zum Vorjahr verantwortlich. Zunahmen sind auch aus Indien (+5,5 Prozent) und aus den Golf-Staaten (+53,4 Prozent), zu verzeichnen.

Die amerikanischen Gäste haben 2014 mit 7,8 Prozent im selben Rahmen zugenommen haben wie jene aus Asien. Insbesondere Kanada mit einem Plus von 19,3 Prozent und Brasilien mit +14,6 Prozent entwickeln sich erfreulich. Auch die USA, mit rund 180‘000 Übernachtungen pro Jahr der wichtigste ausländische Markt für die Stadt Luzern, hat mit einer Zunahme von 6,1 Prozent abgeschlossen.

Im europäischen Markt ist ein Rückgang von 2,2 Prozent festzustellen Dieser ist insbesondere auf das Minus von 5 Prozent der deutschen Gäste, mit rund 95‘000 Übernachtungen pro Jahr der wichtigste europäische Quellmarkt für die Stadt Luzern, zurückzuführen.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.