Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Ernst Heller macht Manege frei für neuen Zirkuspfarrer

Der legendäre Zirkuspfarrer Ernst Heller (66) tritt ab. Jetzt präsentiert er seinen Nachfolger – dieser wird im Zirkus Knie in Luzern seinen ersten Einsatz haben.
Robert Knobel
Pfarrer mit artistischer Ader: Adrian Bolzern jongliert in seiner Kirche in Berikon AG mit Tennisbällen. (Bild: Dominik Wunderli / Neue LZ)

Pfarrer mit artistischer Ader: Adrian Bolzern jongliert in seiner Kirche in Berikon AG mit Tennisbällen. (Bild: Dominik Wunderli / Neue LZ)

Für Zirkusleute, Markthändler und Schausteller ist Ernst Heller zuständig, und zwar in offizieller Mission des Vatikans. Der bald 67-jährige Luzerner ist als Zirkuspfarrer längst zu einer schillernden Figur geworden. Jetzt will er kürzertreten. Sein Nachfolger heisst Adrian Bolzern und ist 34-jährig. Auch er hat Luzerner Wurzeln und ist zurzeit Vikar im aargauischen Berikon.

«Ich bin ein Chilbi-Bueb»

Die Welt des Spektakels habe ihn schon immer fasziniert, sagt Adrian Bolzern. «Mein Vater sagte immer, ich sei ein Chilbi-Bueb.» Er freue sich denn auch darauf, mit Menschen zu arbeiten, deren Beruf es ist, andere glücklich zu machen. Adrian Bolzern wurde von Ernst Heller persönlich als Nachfolger ausgewählt. «Er ist ein hemdsärmliger Typ, genau der richtige für diese Arbeit», sagt Ernst Heller.

Seinen ersten Einsatz als Zirkuspfarrer wird Adrian Bolzern übrigens im Zirkus Knie in Luzern haben: Am 20. Juli 2014 wird er im Rahmen des Zirkusgottesdienstes auf der Luzerner Allmend vom Basler Weihbischof Martin Gächter in sein Amt eingesetzt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.