LUZERN: Fabrizio Laneve neu in der Geschäftsleitung der Mobiliar Luzern

Der Reussbühler Fabrizio Laneve zählt ab Januar zur Geschäftsleitung der Mobiliar Luzern. Er übernimmt die Verantwortung für die KMU-Beratung und die Betreuung des Brokerkanals.

Drucken
Teilen
Fabrizio Laneve wird im neuen Jahr in der Geschäftsleitung der Mobiliar Luzern tätig sein. (Bild: PD)

Fabrizio Laneve wird im neuen Jahr in der Geschäftsleitung der Mobiliar Luzern tätig sein. (Bild: PD)

Der 35-jährige Fabrizio Laneve ist Finanz- und Versicherungsfachmann und ist seit 2014 für die Mobiliar Versicherungsgesellschaft tätig. Er wird per 1. Januar 2018 Mitglied der Geschäftsleitung werden und für die KMU-Beratung und den Brokerkanal verantwortlich sein, wie die Mobiliar mitteilt. Bevor er zur Versicherungsgesellschaft gekommen war, arbeitete er für die UBS, die Basler Versicherung und die Generali.

Ausserhalb seiner beruflichen Tätigkeit ist Laneve Präsident des Quartiervereins Reussbühl und wird im Januar Vorsitzender der Kommission zur Förderung des Quartierlebens der Stadt Luzern.

pd/spe