LUZERN: Fahrerflucht nach Zusammenstoss: Zeugen gesucht

Am Samstagnachmittag fuhr eine PW-Lenkerin auf der Baselstrasse stadteinwärts. Ein Personenwagen mündete ab einem Parkplatz vor ihr auf die Strasse ein. Dabei kam es zu einer Kollision. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Fehlbare weiter.

Drucken
Teilen
Auf der Höhe der Baselstrasse 27 kam es zum Zusammenstoss. (Bild: search.ch)

Auf der Höhe der Baselstrasse 27 kam es zum Zusammenstoss. (Bild: search.ch)

Samstagnachmittag, 22. Februar 2014, ca. 14:30 Uhr fuhr eine PW-Lenkerin auf der Baselstrasse Richtung Stadtzentrum. Auf Höhe Baselstrasse 27 mündete ein unbekannter dunkler Personenwagen von einem Parkplatz in die Strasse ein. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem vortrittsberechtigten Auto. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Fluchtfahrzeug machen können. Diese werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei zu melden. Telefon 041 248 81 17.

pd/shä