Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

LUZERN: Farbige Steinenstrasse bekommt einen neuen Anstrich

Das Wandbild an der Steinenstrasse in Luzern ist ein kleines Juwel. Nach knapp 40 Jahren ist die Farbe nun aber verblasst. Darum wird das Bild nun saniert.
Das Wandgemälde an der Steinenstrasse ist nun sechs Wochen lang eingerüstet. (Bild: Stefanie Nopper (21.Juni 2017, Luzern))

Das Wandgemälde an der Steinenstrasse ist nun sechs Wochen lang eingerüstet. (Bild: Stefanie Nopper (21.Juni 2017, Luzern))

Die Sanierungsarbeiten am Wandbild in der Steinenstrasse in Luzern starten am Donnerstag, 22. Juni. Rund sechs Wochen lang werden verschiedene Fachleute und Lernende aus Betrieben der Luzernermaler das ausgeblichene und bröckelnde Bild sanieren.

Auf dem Baugerüst mitmalen wird auch der künstlerische Leiter Werner Vogel. Er ist bekannt dafür, dass er im Jahr 1978 das Wandbild gemeinsam mit Malerlehrlingen gemalt hat.

Persönlichen Backstein auf dem Wandbild sichern

Noch bis Ende Juni haben Interessierte die Möglichkeit, sich mit ihrem Namen auf dem Bild verewigen zu lassen. Wer seinen Namen künftig auf den aufgemalten Backsteinen lesen will, bekommt diesen Wunsch für einen Beitrag ab 500 Franken erfüllt. Projektleiter Carlo Durrer und der Quartierverein Hochwacht nehmen die Anfragen noch bis am 30. Juni entgegen.

Nach den Sommerferien soll das frisch sanierte Wandbild an einer Vernissage gefeiert werden. Für die Sanierung rechnen die Verantwortlichen mit Kosten von rund 60 000 Franken. Mehr als 60 Firmen, Organisatoren und Privatpersonen unterstützen das Sanierungsprojekt.

nop

Für einen Beitrag ab 500 Franken können Interessierte hier bald ihren Namen stehen haben. (Bild: Stefanie Nopper (21. Juni 2017, Luzern))

Für einen Beitrag ab 500 Franken können Interessierte hier bald ihren Namen stehen haben. (Bild: Stefanie Nopper (21. Juni 2017, Luzern))

Ein Blick in die Steinenstrasse und ihr Wandgemälde. (Bild: Stefanie Nopper (21.Juni 2017, Luzern))

Ein Blick in die Steinenstrasse und ihr Wandgemälde. (Bild: Stefanie Nopper (21.Juni 2017, Luzern))

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.