LUZERN: FCL-Fanlokal erhält Kündigung

Dem FCL-Fanlokal Zone 5 am Bundesplatz liegt die Kündigung vor. Sie wird per Anfang 2016 wirksam.

Drucken
Teilen
Fanlokal Zone 5 am Bundesplatz (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)

Fanlokal Zone 5 am Bundesplatz (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)

Das FCL-Fanlokal Zone 5 am Bundesplatz 9 in Luzern hat von der Eigentümerin die Kündigung erhalten. Christian Wandeler, Leiter der Fanarbeit, bestätigte gegenüber unserer Zeitung einen Bericht des Onlineportals zentral+. Die Kündigung liege schriftlich vor, so Wandeler. Weitere Auskünfte wollte er nicht geben, da zurzeit Verhandlungen mit der Eigentümerin des Gebäudes im Gang seien. Die Kündigung wird per Anfang 2016 wirksam. Somit kann das Fanlokal zumindest vorläufig noch geöffnet bleiben. Das Fanlokal Zone 5 ist seit 2008 am Bundesplatz in Luzern eingemietet. Viele Fans treffen sich dort bei Heimspielen des FCL oder am Wochenende. In den Nebenräumen befinden sich ausserdem die Büros der Fanarbeit Luzern.

Erstmals schriftliche Kündigung

Die Eigentümerin des Gebäudes am Bundesplatz habe bereits mehrere mündliche Kündigungen ausgesprochen – und diese stets wieder zurückgezogen, heisst es im Bericht von zentralplus.ch. Zum ersten Mal liege nun aber eine schriftliche Kündigung vor. Wie es mit dem Lokal Zone 5 nun weitergeht, bleibt vorerst offen. Ziel der Verhandlungen mit der Vermieterin sei es, genau diese Frage zu klären, sagte Fanarbeiter Christian Wandeler.

red