LUZERN: Festnahme wegen Einschleichdiebstahl und Drogenkonsum

Die Luzerner Polizei konnte einen mutmasslichen Einschleichedieb festnehmen. Ein an ihm durchgeführter Drogenschnelltest ist positiv ausgefallen.

Drucken
Teilen
Die Polizei konnte die mutmasslichen Räuber festnehmen. (Symbolbild Neue LZ)

Die Polizei konnte die mutmasslichen Räuber festnehmen. (Symbolbild Neue LZ)

Am Montag, 11 Uhr, ist einer Patrouille der Luzerner Polizei ein verdächtiger Mann aufgefallen, welcher in geparkte Autos schaute. Er konnte angehalten und kontrolliert werden, wie die Luzerner Polizei am Dienstag mitteilte.

Wie der Festgenommene selbst zu Protokoll gab, hielt er in geparkten Autos nach Geld Ausschau. Ein in der Folge durchgeführter Drogenschnelltest ist positiv ausgefallen. Beim Festgenommenen handelt es sich um einen 38-jährigen Mann aus Afghanistan. (pd/zim)