Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Forstmesse lockt 26'200 Besucher nach Luzern

Mit 26'200 Besuchern ist die Interna­tionale Forstmesse in Luzern am Sonntag zu Ende gegangen. Nebst den bestehenden Hallen 2 + 3 wurde auch erstmals die neue Halle 1 in Beschlag genommen.
Die alle 2 Jahre stattfindende Fachmesse bietet eine in der Schweiz einzigartige Marktübersicht aller Facetten der Waldpflege und Holzproduktion. (Bild: PD)

Die alle 2 Jahre stattfindende Fachmesse bietet eine in der Schweiz einzigartige Marktübersicht aller Facetten der Waldpflege und Holzproduktion. (Bild: PD)

Modernste Forst-, Hack-, Häcksler-, Schredder-, Spalt- und mobile Sägetechnik sowie innovative Heiztechnik wurden dem fachinteressierten Publikum vorgeführt und eine Marktübersicht der Neuheiten präsentiert. 280 Aussteller aus sechs Nationen präsentierten auf 31'000 Quadratmetern ihr Sortiment. An den vier Messetagen strömten 26'200 Besucher auf die Luzerner Allmend.

Messeleiter Marco Biland: «An der Forstmesse trifft sich alle zwei Jahre die gesamte Holzbranche und daraus ergeben sich viele neue Impulse. Der Rohstoff Holz gewinnt immer mehr an Bedeutung, denn Holzenergie ist CO2-neutral und ein schnell nachwachsender Rohstoff, weshalb Holz auch beim Hausbau immer beliebter wird.»

Die nächste Internationale Forstmesse findet vom 20. bis 23. August 2015 in Luzern statt.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.