LUZERN: Frau nach Unfall mit Postauto verletzt

Bei einem Unfall in der Stadt Luzern ist eine Frau unter das Postauto geraten. Sie erlitt Beinverletzungen.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete laut Angaben der Luzerner Poliezi am Montagabend kurz vor 23 Uhr an der Schädrütistrasse in der Stadt Luzern. Bei der Haltestelle Brüelstrasse wollte eine 62-jährige Frau in das abfahrende Postauto einsteigen und kam dabei unter das Fahrzeug.

Die Frau erlitt Beinverletzungen und wurde vom Rettungsdienst 144 in das Spital gebracht. Die Polizei klärt nun die Unfallursache ab.

pd/rem