LUZERN: Fumetto 2015 reist in die Zukunft

Das internationale Comix-Festival Fumetto Luzern reist in die Zukunft und schreibt den Wettbewerb der nächsten Festival-Ausgabe zum Thema «Übermorgen» aus. Die Einsendungen sind vom 7. bis 15. März 2015 in Luzern zu sehen.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Werk des norwegischen Künstlers Hariton Pushwagner. (Bild: fumetto.ch)

Ein Werk des norwegischen Künstlers Hariton Pushwagner. (Bild: fumetto.ch)

Der jährlich ausgeschriebene Comic-Wettbewerb sei einer der grössten Europas und ein Kernstück des Festivals, teilte Fumetto am Dienstag mit. Jährlich erhält Fumetto bis 1000 Einsendungen aus über 30 Ländern.

Der Wettbewerb soll jungen Künstlern als Sprungbrett dienen und bietet ihnen die Gelegenheit, sich einem internationalen Vergleich zu stellen und sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Einsendeschluss für die Wettbewerbs-Arbeiten ist der 2. Januar 2015.

Weiter präsentiert Fumetto die erste Hauptausstellung des Festivals 2015: Der norwegische Künstler Hariton Pushwagner zeigt seine apokalyptischen Utopien.

HINWEIS
Ab Mittwoch sind die Anmeldungen auf der Website von Fumetto möglich.

sda