Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Fussgängerin von Auto angefahren – Lenker geflüchtet

In Littau ist am Samstagnachmittag an der Grossmatte eine Fussgängerin von einem Auto angefahren und verletzt worden. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.
Der Unfall ereignete sich in der Nähe des Kreisels Grossmatte – Luzernerstrasse in Littau (Bild: Google Maps)

Der Unfall ereignete sich in der Nähe des Kreisels Grossmatte – Luzernerstrasse in Littau (Bild: Google Maps)

Der Unfall passierte am Samstag gegen 15.30 Uhr in der Nähe des Kreisels Grossmatte – Luzernerstrasse. Die Fussgängerin wurde von dem Auto angefahren. Statt sich jedoch um die verletzte Frau zu kümmern, flüchtete der Autofahrer mit seinem Wagen vom Unfallort.

Wie es zum Unfall kam, ist Gegenstand laufender Ermittlungen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei den Lenker des unfallbeteiligen Autos. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf den gesuchten Lenker machen können, den bittet die Luzerner Polizei, sich telefonisch unter 041 248 81 17 zu melden.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.