LUZERN: «Gallia» gewinnt Dampfschiffrennen

Die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) hat am Samstag gleich drei Ereignisse gefeiert: 100 Jahre Dampfschiff «Gallia», 50 Jahre Motorschiff «Winkelried» sowie die Wiederinbetriebnahme des renovierten Motorschiffes «Schwyz».

sda/Pd/Chg
Drucken
Teilen
Die Dampferparade der Schifffahrtsgesellschaft, aufgenommen von der «Gallia» aus. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Die Dampferparade der Schifffahrtsgesellschaft, aufgenommen von der «Gallia» aus. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Die 100-jährige «Gallia» war es denn auch, die am Samstagnachmittag nach den eindrücklichen Formationsfahrten das Dampfschiffrennen für sich entschied, wie die SGV AG mitteilte. Der Urner Regierungsrat und Landammann Josef Dittli gab vom Poizeiboot aus den Startschuss. Die «Gallia» gilt als schnellster Dampfer auf europäischen Binnenseen. Alle fünf Dampfschiffe der SGV-Flotte hatten sich an der Wettfahrt um das Blaue Band beteiligt.

Bild: Pius Amrein / Neue LZ
44 Bilder
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Die Gallia gewinnt um Längen! (Bild: Leser Guido Müller)
Am 18. Mai kommen die fünf Dampfschiffe, in der Begleitung zweier Motorschiffe, vom Luzerner Seebecken in Richtung Schloss Meggenhorn. (Bild: Leser Werner Stucki)
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Leserin Anita Roth
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
gesehen am Rande der grosse Dampferparade zum 100. Geburtstag des Dampfschiffes Gallia (Bild: Leser Norbert W. Saul)

Bild: Pius Amrein / Neue LZ

Das Dampfschiff «Gallia» wird ab Beginn des Sommerfahrplans ab 26. Mai auf der neuen Rundfahrt «Best of Lake Lucerne» eingesetzt. Dabei handelt es sich um eine neue, dreistündige Schnellverbindung zum Rütli und zurück. Diese sei nach weiteren Angaben der SGV AG mit viel «Swissness» untermalt und biete unter anderem Schweizerische Musik in allen Stilrichtungen, kulinarische Köstlichkeiten aus der Region sowie eine Fotoausstellung des Fotografen Armin Graessl in der Kajüte.