LUZERN: Geschäftsinhaber in Tiefgarage ausgeraubt

Ein unbekannter Täter hat am Samstag in einer Tiefgarage an der Bireggstrasse einen Geschäftsinhaber überfallen und ausgeraubt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Die Bireggstrasse 2 in Luzern. (Bild: search.ch)

Die Bireggstrasse 2 in Luzern. (Bild: search.ch)

Die Bireggstrasse 2 in Luzern. (Bild: search.ch)

Die Bireggstrasse 2 in Luzern. (Bild: search.ch)

Wie die Staatsanwaltschaft Luzern in einer Mitteilung schreibt, passierte der Vorfall am Samstag, um zirka 16.50 Uhr, in der Tiefgarage an der Bireggstrasse 2 in Luzern. Ein unbekannter Täter bedrohte den Mann mit einer Waffe und erbeutete sein Bargeld. Der Unbekannte flüchtete über das Treppenhaus in unbekannte Richtung. Verletzt wurde niemand. Zur Beute und zur Waffe werden aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben gemacht.

Signalement vom Täter

Der Täter sprach Hochdeutsch. Er ist zirka 180 bis 185 Zentimeter gross, hat eine mittlere Statur und trug beim Überfall dunkle Kleidung. Der Mann trug eine braune Gummi-Gesichtsmaske (Fasnachtsmaske).

Die Luzerner Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

pd/ks

Der unbekannte Täter bedrohte den Geschäftsinhaber mit einer Waffe. (Symbolbild Neue LZ)

Der unbekannte Täter bedrohte den Geschäftsinhaber mit einer Waffe. (Symbolbild Neue LZ)