LUZERN: Grosses Eiertütschen auf dem Weinmarkt

Ein Dankeschön für die treue Leserschaft: Am Karsamstag laden Redaktoren und Verlagsmitarbeiter der «Neuen Luzerner Zeitung» zum grossen Eiertütschen auf dem Weinmarkt.

Drucken
Teilen
Bild vom Eiertütschen 2012: Redaktoren der Neuen Luzerner Zeitung verteilen in Luzern Ostereier an die Passanten. (Bild: Corinne Glanzmann / Neue LZ)

Bild vom Eiertütschen 2012: Redaktoren der Neuen Luzerner Zeitung verteilen in Luzern Ostereier an die Passanten. (Bild: Corinne Glanzmann / Neue LZ)

Bei einem frohen Osterfest darf ein herzhaftes Eiertütschen natürlich nicht fehlen. Zu diesem Zweck lädt die «Neue Luzerner Zeitung» Sie, liebe Leserinnen und Leser, am Karsamstag zwischen 10 und 12 Uhr auf den Luzerner Weinmarktein. Weit über 1000 Eier liegen zum Tütschen bereit.

Rund ein Dutzend Redaktorinnen und Redaktoren aller Ressorts erwarten Sie zusammen mit Verlagsmitarbeitern zu diesem traditionellen Dankeschön-Anlass unserer Zeitung und freuen sich auf einen angeregten Gedankenaustausch. Übrigens: Für jene, die Hühnereiern nur wenig Begeisterung entgegenbringen, steht auch das eine oder andere kleine Schoggihäsli bereit.

Grosses Dankeschön

Ob am Karsamstag-Morgen in der Luzerner Altstadt oder zu Hause beim Zmorge mit der Zeitung in der Hand: Wir wünschen Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, ein frohes Osterfest. Redaktion und Verlag danken Ihnen recht herzlich für Ihre Treue, Ihre Anregungen und auch für Ihre wertvolle Kritik an unserer täglichen Zeitungsarbeit.

bep