LUZERN: GWI erwirbt Liegenschaften an der Unterlachenstrasse

Drucken
Teilen

Die Gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft Industriestrasse Luzern, kurz GWI, hat am Mittwoch einen Kaufvertrag für zwei Liegenschaften an der Unterlachenstrasse unterzeichnet. Die GWI stehe für bezahlbaren Wohnraum in Luzern. Für die Bewohner der insgesamt 11 Wohnungen bedeutet dies, dass sie in die GWI aufgenommen werden und nur geringe Mieterhöhungen zu erwarten hätte, schreibt die GWI in einer Medienmitteilung.

red