LUZERN: Hanreti gewinnt Kick Ass Award von Radio 3 Fach

Hanreti gewinnt mit dem Song «The Thrill Is Gone» den fünfzehnten Kick Ass Award von Radio 3 Fach. Maxilla von Moskito wird mit dem besten Album des Jahres 2015 ausgezeichnet.

Drucken
Teilen
Das Luzerner Trio Hanreti hat nach dem Urteil der Juri den besten Luzerner Song des Jahres 2015 geliefert. (Bild: PD / Silvio Zeder)

Das Luzerner Trio Hanreti hat nach dem Urteil der Juri den besten Luzerner Song des Jahres 2015 geliefert. (Bild: PD / Silvio Zeder)

Nick Furrer (Haubi Songs), zwischen den beiden Moderatoren Andreas Gantner (links) und David Roth, nimmt den Award stellvertretend für Hanreti entgegen. (Bild: Ramona Geiger / luzernerzeitung.ch)
4 Bilder
Der Bündner Rapper Gimma verkündet Preisträger-Namen. (Bild: Ramona Geiger / luzernerzeitung.ch)
David Roth steht in telefonischer Verbindung mit den Preisträgern von Hanreti. (Bild: Ramona Geiger / luzernerzeitung.ch)
Die «Schüür» ist voll, es gibt Applaus. (Bild: Ramona Geiger / luzernerzeitung.ch)

Nick Furrer (Haubi Songs), zwischen den beiden Moderatoren Andreas Gantner (links) und David Roth, nimmt den Award stellvertretend für Hanreti entgegen. (Bild: Ramona Geiger / luzernerzeitung.ch)

Das Luzerner Trio Hanreti räumt in diesem Jahr den Kick Ass Award von Radio 3 Fach für den besten Luzerner Song des Jahres 2015 ab. Auf den ersten Platz geschafft haben sie es durch das Abstimmungs-Verfahren, bei welchem zur einen Hälfte das bewährte SMS-Voting und zur anderen Hälfte die Stimmen, welche sich die nominierten Bands gegenseitig geben konnten, zählten. Als Sieger des Kick Ass Awards 2015 gewinnt Hanreti nicht nur den Wanderpokal «Knut», sondern auch ein Preisgeld in der Höhe von 3000 Franken.

«Wir fühlen uns unglaublich geehrt den für uns coolsten Musikpreis der Schweiz zu gewinnen. Wir mussten unsere Freude an der Show in Stuttgart direkt mit unserem Publikum teilen», meinte der sichtlich berührte Kreativ-Kopf der Band Timo Keller, welcher mit Hanreti derzeit durch Deutschland tourt.

Insgesamt waren 20 Bands aus der Region Luzern für den Kick Ass Award 2015 nominiert. Knapp 3500 Hörer haben per SMS für ihren Lieblingssong abgestimmt.

Die Awards

Bester Song 2015

1. „The Thrill Is Gone“ von Hanreti
2. „Luftloch“ von Moskito
3. „Touch“ von Loss

Bestes Album 2015

1. Moskito mit „Maxilla“
2. Haubi Songs mit „Orange“
3. Wavering Hands mit „In Wet Sand“

Toro Embolado Award 2015

1. Juso Luzern
2. Kanton Luzern (Sparmassnahmen / Schliessung Fachklasse Grafik)
3. SP Luzern (Sitzverlust Regierung Kanton Luzern)

Schönstes Bandmitglied

1. Who’s Elektra
2. 041 Crew
3. The Konincks

Beste Zwischenmodi

1. Open Season
2. Weekend Phantom
3. Mimiks

pd/rem