LUZERN: Heftiger Unfall am Pilatusplatz

Schwierig, wenn Unfallbeteiligte unterschiedliche Aussagen über den Hergang machen. Fakt ist jedoch: Auf dem Pilatusplatz sind zwei Autos ineinandergekracht, es gab eine Verletzte.

Drucken
Teilen
Am Pilatusplatz hats gekracht. (Bild: Themenbild Neue LZ)

Am Pilatusplatz hats gekracht. (Bild: Themenbild Neue LZ)

Zwei Autos sind am Donnerstag um 11.20 Uhr ineinander gefahren. Gemäss Angaben der Luzerner Polizei musste eine Lenkerin mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden liegt bei rund 20’000 Franken.

Die beteiligten Lenker machen aber unterschiedliche Angaben, wie es zur Kollision gekommen ist. Deshalb hofft die Polizei auf Augenzeugen. Von besonderem Interesse sind die jeweiligen Phasen der Lichtsignalanlagen zum Zeitpunkt der Kollision. Personen welche Angaben zum Unfallhergang machen können werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei, Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

pd/cv